Autor Nachricht

milenchen

ehemaliges Mitglied

Beiträge: 2
Dabei seit: 16.03.08

Meine Tiere

ich möchte mir später einen Hund anschaffen, wie auch eine katze... und habe gehört, dass praktisch jeder hund sich mit einer katze verstehen kann, wenn die zusammen aufwachsen, stimmt das?
ausserdem wünsche ich mir eine hund der so aussieht wie der berger aber größer ist. ich würde mir wünschen, dass der hund ca 75cm groß ist. Gibt es eine rasse die ähnlich aussieht jedoch größer ist ? :?

ich würde mich sehr über antworten freuen... daumen hoch yahoo
16.03.08, 12:32:05

*Schnuffel*

Alphahund

Beiträge: 3067
Dabei seit: 22.03.07

Meine Tiere
Sourie, Alina, Bell, Teddy, Tommy, Flo & Friese Luuk

geändert von: *Schnuffel* - 16.03.08, 13:38:11

hi

Erst mal :wel Milenchen.

Es gibt z.B. den Wäller (relativ junge Rasse) und den Schafpudel (alte Dt. Hütehundrasse) die ähnlich aussehen, aber ich glaube 75cm Schulterhöhe haben die nicht.
Einzig der Berger de Brie kommt an die Grösse ran, die kennst du aber sicher schon.
Vllt kennt jemand anderes hier noch eine Rasse, die ähnlich aussieht und die gewünschte Grösse hat.

Ich drück dir auf jeden Fall mal die Daumen für die Suche! daumen hoch

Nachtrag:
Huch hatte ich ja ganz vergessen! Die Katzenfreundlichkeit kommt zum Teil auf die Rasse und dann auch auf jeden einzelnen Hund drauf an. Aber in der Regel wenn ein Hundewelpe mit Katzen aufwächst gibts selten grössere Probleme. Unsere Hunde haben z.B. keine Probleme mit Katzen oder sonstigen kleineren Tieren und das obwohl wir keine Katzen haben. Ist, denke ich, auch viel Erziehungssache und es kommt auch drauf an, ob die Katze mit Hunden kann!

LG Kerstin & Co


"Denken können leider wenige, aber Meinungen wollen alle haben..." von Unbekannt
Nu bin ich kein Geist mehr! Nie mehr Kettenrasseln und spuken.....
16.03.08, 13:24:47

Gift

Pfiffikus

Beiträge: 1073
Dabei seit: 23.03.07

Meine Tiere
Eole ER

Wiehaben eine alte Katze ..sie am HUnd gar nicht gewöhnt war..Denn ist Eole gekommen kennte von zuhause auch keine KAtze..Die haben sich langsam aber sicher kennen gelernt und gemerkt wie fonktionniert die andere RAce!
Am Anfang musste ich Eole doch ab und zu errinern dass unsere alte Dame keine Spiel Kollegin war..aber sehr schnell hat sich alles eingespielt¨
Maxi Bp? Briard wäre was oder OUJNORUSSKAIA OVTCHARKA ( Süd rüssichen Berger) oder den Schwarzen RussischeTerrier! Ansonst so gross sehe ich WIndhunde undMolossoid Hunden!
A+Gift

16.03.08, 13:45:15

Bijou

Schafschubser

Beiträge: 641
Dabei seit: 22.10.07

Meine Tiere
2 Berger des Pyrénées

geändert von: Bijou - 16.03.08, 14:33:19

Hallo milenchen
Ich habe seit 18 Jahren Hunde, und auch eine Katze.
Katze ist jetzt 14 Jahre alt, und somit kamen zweimal Welpen dazu. Es gab nie Probleme.

links ist Timmy, er war 3 Jahre alt als er zu uns und zu der Katze kam. Er hat sie sofort geliebt, und ihr täglich die Ohren ausgiebigst "geputzt" Der Kater fand das eher nicht so gut u. hat sich jedesmal wenn der Hund fertig war, heftig geschüttelt. freuen



Lieber Gruß

D.M.M
mit den Bergerdamen
Isabeau + Bijou

16.03.08, 14:29:41

Chris

Agihund

Beiträge: 323
Dabei seit: 24.04.07

Meine Tiere

Hallo

Milenchen
:welcome

Wir haben auch Hund und Katz. Ich glaube ncit, daß es von der Größe des Hundes abhängig ist, ob sich die beiden verstehen. Ist die Katze zuerst da und der Welpe kommt später dazu, dann dürfte es keine Schwierigkeiten geben. Umgekehrt stelle ichs mir schwieriger vor.

Willst Du Dir Deinen Hund rein nach äußerlichen Gesichtspunkten aussuchen, oder willst Du bestimmte Rassemerkmale? Vielleicht gibt es einen Hund, der größer ist als der Berger und ähnlich ausschaut. Aber er wird nie wie ein Berger sein. Vielleicht solltest Du mal überlegen, welche Eigenschaften, außer der Größe, Du noch gerne bei Deinem Hund hättest. Villeicht kannst Du so einer späteren Enttäuschung vorbeugen.

grüße Christine
16.03.08, 15:21:26

Gift

Pfiffikus

Beiträge: 1073
Dabei seit: 23.03.07

Meine Tiere
Eole ER

Chris, da hast du sicher rechts..wenn es nur eine Bider wäre..aber jede Hund ist anders..alle Rasse haben einen eigene Temperament..entweder JAgd Trieb oder eher Schutzinstinkt oder noch einen alten Hütentrieb ..etwas flegmatich oder nervös ..Bei jede RAsse gibt es spezifische Merkmal wo man ins Kauf nehmen muss!
A+Gift

16.03.08, 15:37:58

Anja

Pfiffikus

Beiträge: 1297
Dabei seit: 22.03.07

Meine Tiere

winken

herzlich willkommen :wel

nach deiner größenabgabe fällt mir auch nur der briard ein.
kannst dich ja mal hier umschauen: http://www.briardclub.de/

ich kann mich chris nur anschließen, mann solte bei der auswahl seines vierbeinigen begleiters nicht nur aufs äußere achten, sondern auch - und das ist das wichtigere - auf die charaktereigenschaften.

wir haben auch hund und katz. als unsere katze zu uns in die familie kam, war sie noch ganz klein. unser hund hat damals die "vaterrolle" übernommen und den kleinen kerl erzogen.
aber nicht jeder hund, der gleichen rasse, kommt automatisch gut mit hunden aus!!

Der größte Schauspieler der Welt ist mein Hund. Wenn er Hunger hat, tut er so, als ob er mich liebt.
Marlon Brando

16.03.08, 18:12:27

milenchen

ehemaliges Mitglied

Beiträge: 2
Dabei seit: 16.03.08

Meine Tiere

vielen dank für die schnellen antworten!!!!! freuen
was den charakter angeht weiß ich, dass der hund nicht soo viel bellen sollte und nicht agressiv seinn sollte... aber lässt sich das wirklich rassenübergeordnet sagen, ob ein hund nun viel bellt oder nicht?? ich könnte mir vorstellen dass da auch viel die erziehung eine rolle spielt... :?
ich kenne mich allerdings nicht gut mit hunden aus und bin daher für jeden hinweis dankbar;)

nochmals vielen dank

ps:die bilder sind seeeeeeeeehr süüüß!
16.03.08, 22:47:04

luemmel

Schulhund

Beiträge: 97
Dabei seit: 09.10.07

Meine Tiere

hier, sieht doch aus wie ein gestreckter Berger:

71 - 79 cm
Dateianhang:

 images.jpg (3.69 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 RR-02580.jpg (87.86 KByte | 0 mal heruntergeladen | 0 Byte Traffic)

06.05.08, 12:50:14


Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS



Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0669 sec.  

  DB-Abfragen:
 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder