Dokusoap "Herrchentausch"

original Thema anzeigen

20.01.13, 10:26:28

Gini

geändert von: Gini - 17.04.16, 15:06:38

.


20.01.13, 12:20:57

Wautzi

geändert von: Wautzi - 20.01.13, 20:39:56

Ja Gini offensichtlich sind einige bereit jede Hemmschwelle zu überschreiten um ins Fernsehen zu kommen. Meine Lieblinszitat von A. Einstein hat absolute Berechtigung "Nichts ist grenzenlos...."
20.01.13, 17:37:19

Annett

Oje....
Da fällt mir nichts mehr zu ein!!!! Aber wer Frauentausch dreht ist sich wohl für nichts zu schade!!!!!! :dong :dong
21.01.13, 08:30:39

*Schnuffel*

:hi

Oje!!! :dong

Aber warscheins wärs lustig wenn man so einem "Könner" dann mal einen Berger tauschen würde, der es so faustdick hinter den Ohren hat..... Pfui böser Gedanke! :pfeif

Aber nur für max 1 Stunde, dann würd ichs schon wieder bereuen! :aehm
21.01.13, 11:44:43

Gini

geändert von: Gini - 17.04.16, 15:07:10

.
06.02.13, 18:30:06

Bijou

so, bevor ich noch richtig hier gelesen habe, ist der Leserbrief an Vox weggegangen. Diesen Sender schaue ich nicht mehr an. (ich sehe sowieso sehr selten fern, also fällt es mir überhaupt nicht schwer) :p
Ja, aber was passiert dann, wenn die Hunde einen Knacks haben?
Böser Hund, pfui, nicht mehr händelbar, ab ins Tierheim????
Also wenn sie ihre Frauen und Männer tauschen, ist es mir ja noch wurscht, aber wenn es um Tiere geht, die sich ja nicht wehren können, dann hört es bei mir auf!!!!
:motz :motz :motz :motz :motz :motz :motz :motz
Lieber Gruß
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder