Zoo Zajac nimmt Welpen in Sortiment auf

original Thema anzeigen

09.03.11, 19:35:26

Labello

http://www.vdh.de/news-left/items/hunde-muessen-draussen-bleiben.html

Der VDH sowie Futterhersteller und Tierschutzorganisationen sprechen sich dagegen aus.
Sollte Zajac tatsächlich Hunde verkaufen, werde ich den Laden sicher nicht mehr als Kundin betreten!

Und woher kommen wohl die Welpen? Verantwortungsvolle Züchter geben ihre Hunde sicher nicht in einen Laden. Aber zum Glück gibt es ja "Zuchtfarmen", die Welpen am Fließband produzieren... super, statt weiter vor Ort, aus dem Kofferraum oder über Anzeigen zu verkaufen, haben sie nun sogar wieder Handelspartner in Deutschland. Ich könnte :kotz
09.03.11, 22:15:41

Wautzi

Ich stimme Dir da zu , es ist aber leider auch so, dass sich solch ein Schwachsinn nur durchsetzen kann, wenn es Käufer für diese Welpen gibt. Und glaube mir - es wird diese Käufer geben....
11.03.11, 11:14:43

*Schnuffel*

:hi

Ich befürchte, dass es für diesen Schwachsinn immer Abnehmer geben wird. Wenn auch nur aus "Mitleid"!
Da könnt ich glatt gar nicht soviel essen wie ich k***zen wollte. Finde das eine Schweinerei hoch 3. Das hatten wir doch schonmal und es wurde wieder abgeschafft.
Was soll das nu?

Und wer da kauft und die damit unterstützt, sollte sich ernsthaft fragen, ob er noch Anstand im Leib hat!
11.03.11, 21:15:59

Gift

ICh dachte es ist verboten in Deutschland!
Alle Fälle bei uns ist es!
11.03.11, 21:45:09

Labello

Sylvie es ist leider nicht verboten. Es gibt ein Abkommen gegen den Verkauf unter Zoohändlern in einem Verband, aber Zajac ist dort nicht Mitglied.

Natürlich wird es Käufer geben - so wie auch Vermehrer, Kofferraum-Verkäufer aus Osteuropa und andere Käufer finden, die "direkt und günstig" Hunde haben wollen.
Es muss ja immer der süße Welpe sein, der nicht so viel kostet wie bei einem "geldgeilen Züchter" und den man direkt mitnehmen kann und nicht erst mit Monaten Wartezeit :( Der süße Welpe ist dann nicht mehr süß wenn keiner mehr Lust hat, mit ihm raus zu gehen und, durch die planlose Vermehrung, Krankheiten und hohe Tierarztrechnungen mitbringt...
12.03.11, 10:02:52

Wautzi

Tja - geiz ist geil.... Leider ist ist in dem Fall so, dass die Tiere die Zeche zahlen, nie der Verursacher. Die Aussage "der Mensch ist das grausamste aller Lebewesen" hat absolute Berechtigung.
01.04.11, 08:07:28

Flocke

Das ist ja richtig schlimm mit diesem Zoohandelgeschäft :( , kann man dem nicht irgendwie, ich weiß noch nicht wie, das Ganze vermiesen??? Die armen Welpen :snif
Hatte das erst jetzt gelesen und bin total fertig...
15.05.11, 05:01:01

andy

Das wird dann so sein wie die Geschaefte hier. Die armen Welpen werden in Einzelhaft gehalten, und die Kaefige uebereinandergestapelt, damit die ganzen Deppen, die Samstags grad Lust aif nenn Wlepen haben auch schoen ide Ware begutachten koennen. Mir dreht sich bei dem gedanken echt der Magen um. Wenn sich nicht schnell ein Abnehmer findet,werden die Welpen heruntergesetzt, 10% billiger usw. Grausam.
 
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder